9.Deutsch-Tschechisch-Slowakische Scheckenzüchtertreffen Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juli 2018 um 12:49 Uhr

am 15.06.2018 machten wir uns auf den Weg zum 9. Deutsch – Tschechisch- Siowakischem Scheckenzüchtertreffen nach Sazava. Unser Gastgeber Jiri Brecka hat uns dann gegen 14 Uhr bei sich zuhause empfangen.

Nach einer Stunde drudelten dann alle ein und unser Treffen konnte beginnen. Es gab Kaffee und Kuchen der wie immer lecker schmeckte. In einer kleinen Halle waren mitgebrachte Kaninchen in Käfigen ausgestellt, die dann auch nacheinander besprochen wurden. Auch wir brachten zwei Häsinnen unserer Zucht mit die wir dann einem Tschechischen Zuchtfreund übergaben. Denn der Austausch von Tieren ist auch ein wichtiger Bestandteil unseres Treffens. Am Nachmittag besuchten wir dann eine Glasplässerei. Auch hier war es sehr interessant die Kunst des glasplaßens einmal zu sehen. Am Abend wurde dann gegrillt und es gab viel zu erzählen. Die Dolmetscher hatten reichlich zu tun

Tschechentreffen_2018_028_500x375

Am nächsten Tag nach dem Frühstück fuhren wir zu Jiri Hovorka nach Kolin. Jiri züchtet die Tschechischen Schecken in schwarz und in rot-weiß auf einem großen Gelände einem sogenannten Gartengebiet. Er zeigte uns schwarz-weiße Tiere die teilweise schon sehr ansprechend waren. Die gelben die es bei uns in Deutschland nicht gibt, waren auch sehr ansprechend und das überraschte uns schon. Auch hier war die Gastfreundlichkeit wieder sehr groß und wir wurden bestens versorgt.

Danach ging es nach Horni Kr uty zu Josef Prochazka. Er war schon über 80 Jahre alt wurde uns gesagt und hatte seine Tschechischen Schecken schwarz weiß in einem sehr guten Zustand. Hier konnte man auch den ursprünglichen Tschechischen Typ teilweise sehr gut erkennen. Auch das Fell und die Rassemerkmale waren bei einigen Tieren sehr gut. Jeder Züchter hat sehr viel Land und Garten ums Haus und es wird noch sehr viel Eigenanbau betrieben. Auch Hühner und Tauben hat eigentlich jeder noch nebenbei das rundet die Sache ab.

Am Abend wurde wieder gefeiert und gelacht, auch für Essen und Trinken war wie eigentlich immer bestens gesorgt. Einige Einlagen unserer Zuchtfreunde aus Tschechien und Deutschland und aus der Slowakei sorgten für sehr viel Stimmung und Lachreize. Aber mehr verraten wir natürlich nicht, nur so viel es war wieder eine gelungene Veranstaltung.

Am Abreisetag fuhren wir noch zu unserem allen bekannten Jaroslav Kratochvill nach Ondrejov in der Nähe von Prag. Auch bei Jaroslav den Sylvia und ich schon über viele Jahre kennen und schätzen gelernt haben wurden wir von Ihm seiner Frau und Sohn herzlich empfangen. Nach einer Tasse Kaffee ging es dann gleich zu den Kaninchen. Auch hier bekamen wir teilweise schon sehr schöne Rassevertreter der Tschechischen Schecken schwarz weiß zusehen. Auch einige die den alten Tschechischen Typen zeigten. In Tschechien sind sie bei einem Höchstgewicht wie im Europastandard von 4 Kg.

Gegenüber in einer kleinen Pizzeria fanden wir uns dann zum Mittagessen ein  aber wir alle hatten natürlich die Heimreise im Kopf einige mussten ja noch bis Westfalen und so traten wir dann auch zeitnah die Heimfahrt an. Es war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung und wir bedanken uns bei allen die Teil genommen haben und bei denen die alles organisiert haben. Zuerst bei Jiri Brecka seiner Frau und Familie.

Wenn alles gut läuft treffen wir uns zum 10. Treffen in Deutschland, bei Frank Holz in Westfalen.- Emsstätten.

Tschechentreffen_2018_024_500x375

Tschechentreffen_2018_030_500x375

Tschechentreffen_2018_033_500x375

Tschechentreffen_2018_034_500x375

Tschechentreffen_2018_036_500x375

Tschechentreffen_2018_040_500x375

Tschechentreffen_2018_041_500x375

Tschechentreffen_2018_042_500x375

Tschechentreffen_2018_046_500x375

Tschechentreffen_2018_049_500x375

Tschechentreffen_2018_051_500x375

Tschechien_2018_2_328

Tschechentreffen_2018_055_500x375

Tschechien_2018_2_320_375x500

Tschechien_2018_2_326_500x375

Tschechien_2018_2_333_500x375

Tschechien_2018_2_334_500x375

Tschechien_2018_2_337_500x375

Tschechentreffen_2018_043_500x375