Besuch aus Westfalen Drucken E-Mail
Dienstag, den 26. April 2016 um 12:55 Uhr

am 16.und 17. April hatten wir Besuch aus dem Landesverband Westfalen. Andreas Langenlage und seine Frau Heike kamen nach Bad Orb um sich unsere Kleinschecken aber auch unsere schöne Landschaft im Spessartwald anzuschauen. Andras und ich widmeten uns den Kaninchen, Sylvia führte Heike durch unser Städtchen.

Zuerst fuhren wir in den Vogelsberg dort wurden wir von unserem Clubfreund Kurt Vierheller schon empfangen. In seiner Zuchtanlage zeigte er uns dann seine Jungtiere für die folgende Ausstellungssaison. Und was wir da zu sehen bekamen war schon aller erste Klasse, auch Andras war regelrecht begeistert. Er hatte Tiere die in den Rassemerkmalen schon überzeugten und auch die guten Farben waren recht gut zu erkennen. Natürlich müssen die Tiere noch groß werden auch da kann noch einiges passieren. Auch manche Fehler kann man erst erkennen wenn die Tiere erwachsen sind. Aber die Tendenz ist schon überdurchschnittlich gut. Nach einer Tasse Kaffee und reichlich Diskussion den schließlich arbeitet man ja gemeinsam am Erfolg, ging es zurück nach Bad Orb.

In Bad Orb angekommen ging es dann gleich in meinen Kaninchenstall. Auch hier kam jedes einzelne Tier auf den Tisch und wurde besprochen. Und siehe da auch da konnten wir ein paar brauchbare Exemplare finden. Nach ca. zwei Stunden wurden wir dann von den Frauen zum Essen gebeten und wir mussten die Betrachtung der Tiere einstellen.

Weit nach Mitternacht ging dann ein sehr schönes Wochenende zu ende. Aber das nächste Treffen wird schon bald kommen, denn es sollen noch ein paar Tiere getauscht werden. Eine langjährige erfolgreiche Zucht schafft man nur mit ein paar ehrlichen Freunden denen man blind vertrauen kann.  Am Sonntag nach dem Kaffeetrinken traten die beiden ihre Heimreise an.

IMG_4181


IMG_4182


IMG_4180


IMG_4183