News
26.Spessartschau Drucken E-Mail
Montag, den 07. Juli 2014 um 18:32 Uhr

Am 05.und 06. Juli fand die 26. Spessartschau in Hausen in der Festhalle statt. Ausrichter der Schau war der Kaninchenzuchtverein B 1343 Leidersbach. Es wurden 425 Jungtiere ausgestellt. Wir nahmen in diesem Jahr zum dritten Mal mit unseren Kleinschecken schwarz – weiß teil. Auch in diesem Jahr konnten wir mit 32 /26 das zweithöchste Ergebnis der gesamten Schau erzielen. Das beste Ergebnis waren 32 /27 mit Lohkaninchen schwarz von Wolfgang Trunk. Alexander Frieß konnte mit seinen Deutschen Kleinwiddern weiß RA auch 32 / 26 erzielen. Wir  wurden zum dritten mal Spessartmeister und hatten den Besten Rammler der Schau mit 8/7 Punkten.

Weiterlesen...
 
5.Deutsch-Tschechisches Scheckenzüchtertreffen in Policka Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juni 2014 um 12:54 Uhr

am Freitag den 13. Juni machten wir uns auf den Weg nach Policka – Tschechien zum 5. Deutsch-Tschechischem- Scheckenzüchtertreffen. Gegen 13.00 Uhr nach ca. 7,5 Stunden Fahrt trafen wir an unserem Ziel ein. Auf dem Zuchtgelände in Policka wurden wir schon erwartet und von unseren Freunden recht herzlichst begrüßt .Um 15.00 Uhr kamen dann auch Jörg Stünkel, Frank Holz, Horst Gebhard ( Mecki )und Jörn Kröger dazu, das Fest konnte beginnen.

Weiterlesen...
 
Besuch bei Clubfreund Jörg Braun Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Juni 2014 um 08:22 Uhr

Um die guten Freundschaften zu unseren Clubfreunden aus benachbarten Clubs zu erhalten und zu festigen, fuhren wir am Pfingstsonntag zu unserem langjährigen Freund Jörg Braun und seiner Familie nach Neuhausen –Steinegg in Baden.

Weiterlesen...
 
Bundesschau 2013 in Karlsruhe Drucken E-Mail
Samstag, den 28. Dezember 2013 um 18:36 Uhr

am 14. und 15. Dezember

Auch in diesem Jahr, waren wir mit unseren Kleinschecken schwarz weiß wieder Aussteller der Bundeskaninchenschau. Mit großen Erwartungen sind  wir nach Karlsruhe gereist, hatten die vier ausgestellten Tiere doch schon 97 und 97,5 Punkte auf Überregionaler oder der Hessischen Clubschau erhalten. Auf den Überregionalen Schauen der letzten Jahre erzielten wir schon öfter den 3. Rassemeister unsere Tiere wurden gerade da immer durch Ihren Typ und Körperform hervorgehoben. Aber auf der Bundesschau erhielten unsere Tiere nur 1 x 19 und 3x 18,5. Was ist hier anders gelaufen? Uns ist aufgefallen, dass breiter Rumpf vorne und hinten gleich, starke Kopfbildung kurz am Rumpf, starke Vorderläufe mit super Stand und klasse Ohrstruktur auf dieser Bundesschau keine Rolle spielte. Hinterpartie rund 19 Punkte vom Tisch alles andere egal.

Unser Clubfreund Andreas Langenlage schon 6-mal die Überregionale Schecken schau gewonnen, dieses Jahr mit 487 Punkten, spielte hier mit 384,5 Punkten keine Rolle. Wie kann das sein?? Sind die Preisrichter auf den Überregionalen Schauen so schlecht, oder sollte man auf Bundesschauen neue Wege gehen.

Zum positiven, wir gratulieren unserem Clubfreund Heiko Winter der mit 386,5 Punkten Deutscher Meister wurde. Und der zweitplatzierten Anne Feegers die ebenfalls 386,5 Punkte erzielte. Jürgen Hansert 386,5 Punkte, Horst Gebhardt 386,0 Punkte und Thomas Wießbeck 386,0 Punkte zeigten ebenfalls sehr schöne Tiere.

Bei den wildfarbigen Kleinschecken wartet noch sehr viel Arbeit auf die Züchter. Kurt Vierheller hat übrigens noch Tiere abzugeben.

Weiterlesen...
 
8.Bad Orber JT-Vergleichsschau Drucken E-Mail
Samstag, den 03. August 2013 um 12:37 Uhr
IMG_2566
vl.Frank Weis,Sylvia Schreiber, Thomas Schreiber,Winfried Schreiber Thomas Schneider und Edgar Koch
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 8